Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Thomas Kraft, geboren 1959, lebt als Literaturkritiker, Ausstellungsmacher und Veranstalter in München. Er ist Herausgeber des Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (2003) und der Reihe »Die dunklen Seiten« bei Nymphenburger. Zuletzt erschienen aufgerissen. Zur Literatur der 90er (2000) und Schwarz auf Weiß oder Warum die deutschsprachige Literatur besser ist als ihr Ruf (2005). Mehr unter www.thomas-kraft.net.