Zeigt alle 2 Ergebnisse

geboren 1966 in Karl-Marx-Stadt, studierte zunächst Politische Ökonomie in Leipzig, später Philosophie und Soziologie in Frankfurt am Main und zuletzt am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Nach mehreren Bänden mit betrachtender Prosa erschien 2006 sein erster Gedichtband »Verzeichnis« in der Lyrikedition 2000. Für seine Essays erhielt er 2007 ein Förderstipendium der Stiftung Niedersachsen. Er ist Geschäftsführer und Redakteur der Literaturzeitschrift EDIT und Lehrbeauftragter der Universität Leipzig. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Leipzig.