12,80 

19. open mike

Internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Prosa und Lyrik

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Sechs Lektorinnen und Lektoren aus renommierten Verlagen – Thorsten Ahrend (Wallstein), Petra Gropp (S. Fischer), Annette Kühn (luxbooks), Manfred Metzner (Wunderhorn), Lina Muzur (Hanser), Sara Schindler (Kein & Aber) – haben riesige anonymisierte Textberge abgetragen, sich durch 700 in die Wertung gekommene Einsendungen gelesen und die 22 interessantesten Texte herausgesucht. Die ausgewählten Autoren lasen im Finale im November 2011 in Berlin.

»Fast jeder bisherige Preisträger des Wettbewerbs hat im Anschluss an den open mike einen Verlag gefunden, das Preislesen gilt als zentrales Nadelöhr hinein in die Wonnen des Literaturbetriebs.«Florian Kessler, Frankfurter Rundschau

ISBN: 978-3-86906-224-2 Kategorien: ,

Beschreibung

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Sechs Lektorinnen und Lektoren aus renommierten Verlagen – Thorsten Ahrend (Wallstein), Petra Gropp (S. Fischer), Annette Kühn (luxbooks), Manfred Metzner (Wunderhorn), Lina Muzur (Hanser), Sara Schindler (Kein & Aber) – haben riesige anonymisierte Textberge abgetragen, sich durch 700 in die Wertung gekommene Einsendungen gelesen und die 22 interessantesten Texte herausgesucht. Die ausgewählten Autoren lasen im Finale im November 2011 in Berlin.

Produktdetails

  • Seiten : 200
  • Einband : Paperback

Über den Autor