fbpx

18,90 

Ent-Bürgerlichung

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Zwei Freunde (ein Psychiatrie-Professor und ein Unternehmer) sprechen über Kontinuität des tradierten Bürgertums, Diskontinuität der Ent-Bürgerlichung und Neu-Vermessen der Normalität postmoderner Bürger­identität. Schritte über uns hinaus bietet ein mehr­gesichtiger, gespaltener Bürgertyp, der Splitter-Bürger, dessen digitale, granulare und hybride Strukturen, die mit intelligenten Robotern eng verbunden sind, vielleicht das bürgerliche Angst-Dilemma zu begrenzen helfen, ohne Ordnung und Freiheit der Offenen Gesellschaft durch normal werdende Ausnahmezustände der Sicherheit zu gefährden, nach dem Cicero-Wort (43 v. Chr.): Im Waffenlärm schweigen die Gesetze (inter arma silent leges).

ISBN: 978-3-86906-834-3 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Zwei Freunde (ein Psychiatrie-Professor und ein Unternehmer) sprechen über Kontinuität des tradierten Bürgertums, Diskontinuität der Ent-Bürgerlichung und Neu-Vermessen der Normalität postmoderner Bürger­identität. Schritte über uns hinaus bietet ein mehr­gesichtiger, gespaltener Bürgertyp, der Splitter-Bürger, dessen digitale, granulare und hybride Strukturen, die mit intelligenten Robotern eng verbunden sind, vielleicht das bürgerliche Angst-Dilemma zu begrenzen helfen, ohne Ordnung und Freiheit der Offenen Gesellschaft durch normal werdende Ausnahmezustände der Sicherheit zu gefährden, nach dem Cicero-Wort (43 v. Chr.): Im Waffenlärm schweigen die Gesetze (inter arma silent leges).

Zusätzliche Information

Seiten

128

Produktdetails

  • Seiten : 128
  • Einband :

Über den Autor

Author

Hans U. Brauner, geboren 1934, Dipl.- Kfm., Dr. rer. pol. (Mannheim), Lehrbeauftragter BWL Universität Düsseldorf; 1969–1979 Geschäftsbereichsleiter / Direktor bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart, 1980–2000 Vorstand, Vorstandsvorsitzender und Aufsichtsratsvorsitzender der Rheinmetall AG. Konzernbeirat Würth. Aufsichtsratsvorsitzender WMF AG, Kolbenschmidt- Pierburg AG, Gerresheimer AG. Seit 2004 Sachbuchautor mit Themenschwerpunkt Führungskultur.