19,90 

Gipfeltreffen

Schmidbauers schönste neue Touren

Inmitten der alpinen Bergwelt führt der beliebte BR-Moderator Werner Schmidbauer authentische Gespräche mit Tiefgang. »Schmidbauers schönste neue Touren« präsentiert zur legen­dären Fernsehsendung »Gipfeltreffen« wunderbare Wanderungen mit prominenten Gästen, die sich in luftigen Höhen ungewohnt offen zeigen. So stellt sich Bestsellerautor Jan Weiler seinem frühkindlichen Wandertrauma, Luise Kinseher sinniert über das Wiederkäuen und Kult-Kabarettist Michl Müller erinnert sich an seine Anfänge als Schlagersänger beim Melken …

Unterhaltsame Interviews, hilfreiche Informationen zum Nachwandern, das Rezept für Schmidbauers allseits geschätzte Fleischpflanzerl – kommen Sie mit zum »Gipfeltreffen«!

Dieses Buch erscheint voraussichtlich im Mai 2018.

Dieses Buch erscheint am 16. Mai 2018.

Das neue Buch zur BR-Kultserie mit Werner Schmidbauer

ISBN: 978-3-96233-028-6 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Inmitten der alpinen Bergwelt führt der beliebte BR-Moderator Werner Schmidbauer authentische Gespräche mit Tiefgang. »Schmidbauers schönste neue Touren« präsentiert zur legen­dären Fernsehsendung »Gipfeltreffen« wunderbare Wanderungen mit prominenten Gästen, die sich in luftigen Höhen ungewohnt offen zeigen. So stellt sich Bestsellerautor Jan Weiler seinem frühkindlichen Wandertrauma, Luise Kinseher sinniert über das Wiederkäuen und Kult-Kabarettist Michl Müller erinnert sich an seine Anfänge als Schlagersänger beim Melken …

Unterhaltsame Interviews, hilfreiche Informationen zum Nachwandern, das Rezept für Schmidbauers allseits geschätzte Fleischpflanzerl – kommen Sie mit zum »Gipfeltreffen«!

Dieses Buch erscheint voraussichtlich im Mai 2018.

Produktdetails

  • Einband : Klappenbroschur
  • Seiten : 140

Über den Autor

Author

Werner Schmidbauer wurde schon sehr früh von der Musik eingefangen. Bereits als Kind spielte er Gitarre, Schlagzeug und Saxofon und gab mit dem »Duo Jedermann« an die tausend Konzerte. Bei einer dieser Gelegenheiten entdeckte ihn der Bayerische Rundfunk und übertrug ihm zusammen mit Amelie Fried und Giovanni Di Lorenzo die Moderation der Jugend-Talkshow »Live aus dem Alabama«. Bis 1994 moderierte er 460 Folgen und wurde dafür mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Viele weitere Sendungsformate folgten, u.a. »Gipfeltreffen«. Derzeit ist Schmidbauer musikalisch mit seiner Solotour unterwegs.