5,99 

Im Himmel warten Bäume auf dich

Dieses Buch ist nur als E-Book erhältlich. Wenn Sie diese E-Book bestellen möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Das E-Book wird Ihnen dann per Mail zugesandt!

Michael Schophaus hat seinen Sohn 600 Tage bis zu dessen Tod betreut und begleitet. Aus seinem Buch sprechen Trauer, Wut und Fassungslosigkeit, aber auch eine große Liebe zu Jakob und das Glück, das sie zusammen erlebt haben. Indem der Vater versucht, das Unbegreifliche fassbar zu machen, kommt uns der kleine Jakob ganz nahe. Mit seinem Leiden, seiner Tapferkeit und seiner zauberhaften Kindlichkeit, die zutiefst berührt.

Michael Schophaus hat seinen Sohn 600 Tage bis zu dessen Tod betreut und begleitet. Indem der Vater versucht, das Unbegreifliche fassbar zu machen, kommt uns der kleine Jakob ganz nahe.

ISBN: 978-3-86906-568-7 Kategorien: ,

Beschreibung

Dieses Buch ist nur als E-Book erhältlich. Wenn Sie diese E-Book bestellen möchten, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Das E-Book wird Ihnen dann per Mail zugesandt!

Michael Schophaus hat seinen Sohn 600 Tage bis zu dessen Tod betreut und begleitet. Aus seinem Buch sprechen Trauer, Wut und Fassungslosigkeit, aber auch eine große Liebe zu Jakob und das Glück, das sie zusammen erlebt haben. Indem der Vater versucht, das Unbegreifliche fassbar zu machen, kommt uns der kleine Jakob ganz nahe. Mit seinem Leiden, seiner Tapferkeit und seiner zauberhaften Kindlichkeit, die zutiefst berührt.

Zusätzliche Information

Seiten

130

Produktdetails

  • Einband : null
  • Seiten : 130

Über den Autor

Author

Michael Schophaus, geboren 1956 in Bottrop. Studium der Sportwissenschaften in Köln. Ausbildung an der Hamburger Journalistenschule. Seit 1985 Journalist, u.a. für »Stern«, »Zeit-Magazin«, »Merian« und »Sports«. Danach Chefredakteur mehrerer Kundenmagazine in Hilden, später war er sechs Jahre lang Textchef beim »Lufthansa Magazin« und als Berater beim Verlag Hoffmann & Campe tätig. Er hat mehrere Sachbücher veröffentlicht, u.a. das weltweit einzige über Progerie, der vorzeitigen Vergreisung von Kindern. Schophaus lebt und arbeitet in Hamburg und hat zwei Söhne.