7,50 

Literatur in Bayern, Nr. 123

Einer Kulturzeitschrift in Bayern steht es nicht schlecht an, das bayerische Bier-Kulturgut des Reinheitsgebots ins Zentrum einer Ausgabe zu rücken. Das »Reinheitsgebot« inhaltlich erweitert, vom Thema »Bier« zum »Rein-Sein« als Wahrheitssuche und vor allem auch als Inanspruchnahme von Wahrheit, haben die Redakteure in der ersten Ausgabe der LiB im Jahr 2016.

ISBN: 0178-6857 123 Kategorie:

Beschreibung

Einer Kulturzeitschrift in Bayern steht es nicht schlecht an, das bayerische Bier-Kulturgut des Reinheitsgebots ins Zentrum einer Ausgabe zu rücken. Das »Reinheitsgebot« inhaltlich erweitert, vom Thema »Bier« zum »Rein-Sein« als Wahrheitssuche und vor allem auch als Inanspruchnahme von Wahrheit, haben die Redakteure in der ersten Ausgabe der LiB im Jahr 2016.

Zusätzliche Information

Seiten

52

Produktdetails

  • Seiten : 52
  • Einband :

Über den Autor

Holzheimer, Gerd (Hg.)

Gerd Holzheimer, Dr. phil., geboren 1950, ist Autor und literarischer Landvermesser, Leiter literarischer Exkursionen zwischen Würm, Amazonas, Mandovi-River und Ammer oder Amper. Er wirkte an dem Film »Trüffeljagd im Fünfseenland« mit, verfasste Buch und Drehbuch dafür. Holzheimer ist künstlerischer Leiter der Veranstaltung »Literarischer Herbst« im Landkreis Starnberg und Herausgeber der Zeitschrift »Literatur in Bayern«.