7,50 

Literatur in Bayern, Nr. 125

Obwohl der Titel der »Literatur in Bayern« suggeriert, dass sich die Zeitschrift mit einem lokal sehr begrenzten Raum beschäftigt, nämlich mit Bayern, hat das Motto »Bayern in der Welt« von Anfang an seinen Platz in der Zeitschrift. Ausgabe Nr. 125 setzt sich einmal wieder ganz explizit mit dem Thema »Bayern in der Welt« auseinander. Die geistige Reise dieser Ausgabe führt sie weit herum in der Welt, zum Beispiel nach Südamerika, zur Colonia Dignidad in Chile, mit Quadro Nuevo nach Buenos Aires; oder zum Lago di Trasimeno, wo sich wahrlich eine Provinz bairischen Geistes versteckt. Viele Artikel bleiben aber auch »vor Ort«, zeigen unser Bayern, zugleich aber die Weltoffenheit unserer Heimat. Viel Spaß bei der Lektüre!

ISBN: 0178-6857-125 Kategorie:

Beschreibung

Obwohl der Titel der »Literatur in Bayern« suggeriert, dass sich die Zeitschrift mit einem lokal sehr begrenzten Raum beschäftigt, nämlich mit Bayern, hat das Motto »Bayern in der Welt« von Anfang an seinen Platz in der Zeitschrift. Ausgabe Nr. 125 setzt sich einmal wieder ganz explizit mit dem Thema »Bayern in der Welt« auseinander. Die geistige Reise dieser Ausgabe führt sie weit herum in der Welt, zum Beispiel nach Südamerika, zur Colonia Dignidad in Chile, mit Quadro Nuevo nach Buenos Aires; oder zum Lago di Trasimeno, wo sich wahrlich eine Provinz bairischen Geistes versteckt. Viele Artikel bleiben aber auch »vor Ort«, zeigen unser Bayern, zugleich aber die Weltoffenheit unserer Heimat. Viel Spaß bei der Lektüre!

Zusätzliche Information

Seiten

52

Produktdetails

  • Seiten : 52
  • Einband :

Über den Autor

Holzheimer, Gerd (Hg.)

Gerd Holzheimer, Dr. phil., geboren 1950, ist Autor und literarischer Landvermesser, Leiter literarischer Exkursionen zwischen Würm, Amazonas, Mandovi-River und Ammer oder Amper. Er wirkte an dem Film »Trüffeljagd im Fünfseenland« mit, verfasste Buch und Drehbuch dafür. Holzheimer ist künstlerischer Leiter der Veranstaltung »Literarischer Herbst« im Landkreis Starnberg und Herausgeber der Zeitschrift »Literatur in Bayern«.