12,90 

Macht’s den Krach leiser!

Popkultur in München von 1945 bis heute

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Zugegeben, eine sogenannte »Münchner Schule« hat es in der Popmusik nie gegeben, mögen hier noch so viele Pophelden wie Amon Düül, Spider Murphy Gang oder die Sportfreunde Stiller herkommen. Aber eine schillernde Münchner Musikszene, in der von Jazz über Rock ’n’ Roll und Disco-Musik bis hin zu Hip Hop und Techno alles vertreten ist, hat sich ohne jeden Zweifel fest etabliert.Witzig und originell gibt Christian Ertl auf seinen Spaziergängen durch Schwabing und das Glockenbachviertel Einblicke in die Münchner Popkultur von 1945 bis heute.

Mit über 80 historischen und zeitgenössischen Abbildungen, Übersichts- und Rundgangkarten, durchgehend vierfarbig.

Leseprobe (Flash PlugIn erforderlich)

Eine witzige und originelle Einführung in die Münchner Popkulturgeschichte.

ISBN: 978-3-86906-100-9 Kategorien: ,

Nicht vorrätig

Beschreibung

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Zugegeben, eine sogenannte »Münchner Schule« hat es in der Popmusik nie gegeben, mögen hier noch so viele Pophelden wie Amon Düül, Spider Murphy Gang oder die Sportfreunde Stiller herkommen. Aber eine schillernde Münchner Musikszene, in der von Jazz über Rock ’n’ Roll und Disco-Musik bis hin zu Hip Hop und Techno alles vertreten ist, hat sich ohne jeden Zweifel fest etabliert.Witzig und originell gibt Christian Ertl auf seinen Spaziergängen durch Schwabing und das Glockenbachviertel Einblicke in die Münchner Popkultur von 1945 bis heute.

Mit über 80 historischen und zeitgenössischen Abbildungen, Übersichts- und Rundgangkarten, durchgehend vierfarbig.

Leseprobe (Flash PlugIn erforderlich)

Produktdetails

  • Einband : Klappenbroschur
  • Seiten : 140

Über den Autor

Ertl, Christian

Christian Ertl, geboren 1960 in Regensburg, jobbte nach dem Fachabitur unter anderem bei der Post und verkaufte Blumen und Käse auf Wochenmärkten. Er betreibt seit Jahren ein Brotzeitstandl auf der Wiesn, ist Inhaber eines Käseladens und meistens auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Ertl hält Käseseminare bei der VHS München sowie seinem Klub FC Bayern die Treue.
Für STATTreisen München e. V. ist er als Stadtführer und im Münchner Nachtleben gerne bei Konzerten und in Lokalen unterwegs.