fbpx

17,90 

MordsApp

Ein Krimi aus dem Altmühltal

Dieser Titel ist auch als E-Book erhältlich!

Spätsommer, Ferienzeit und ein Volksfest in der Stadt. Das Leben im beschaulichen Eichstätt könnte nicht schöner sein. Doch die Idylle ist trügerisch, ein junger Student aus Montreal, der an der Katholischen Universität ein Gastsemester verbringt, wird ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Hauptkommissar Dieter Pallasch von der Ingolstädter Mordkommission wird mit seinem Kollegen Lachmann auf den Fall angesetzt. Während die Beiden potenzielle Täter ins Visier nehmen, stolpern sie über die grauenvoll verstümmelten Leichen der Verdächtigen. Und irgendjemand ist ihnen immer einen verhängnisvollen Schritt voraus …

Dennis A. Nowak zeigt mit seinem dritten Krimi, dass das beschauliche bayerische Altmühltal auch ganz anders kann! »MordsApp« vereint Spannung, bayerische und auch internationale Einflüsse.

ISBN: 978-3-86906-886-2 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Dieser Titel ist auch als E-Book erhältlich!

Spätsommer, Ferienzeit und ein Volksfest in der Stadt. Das Leben im beschaulichen Eichstätt könnte nicht schöner sein. Doch die Idylle ist trügerisch, ein junger Student aus Montreal, der an der Katholischen Universität ein Gastsemester verbringt, wird ermordet in seiner Wohnung aufgefunden. Hauptkommissar Dieter Pallasch von der Ingolstädter Mordkommission wird mit seinem Kollegen Lachmann auf den Fall angesetzt. Während die Beiden potenzielle Täter ins Visier nehmen, stolpern sie über die grauenvoll verstümmelten Leichen der Verdächtigen. Und irgendjemand ist ihnen immer einen verhängnisvollen Schritt voraus …

Zusätzliche Information

Tyrolia.at

»Spannend geschriebener Krimi, man frisst sich von Kapitel zu Kapitel, direkt im Windschatten der sympathischen, dialektisch geprägten Ermittler. Lesenswert!« Gerda Kurz, 17.01.2017

Carpe Diem

»Nowak kann schreiben. Die MordsApp liest sich wie einer jener Thriller, die derzeit weit vorne in den Buchhandlungen liegen.« Jan Stephan, 26.02.2017

Donaukurier

»Einer der richtig guten Krimis, einer von jenen also, den man nach wenigen Seiten gar nicht mehr aus der Hand legen mag.« Susanne Lamprecht, 15.03.2018

Bayerisches Ärzteblatt

»In seinem dritten Krimi, die allesamt im Altmühltal verortet sind, vereint der Autor, Facharzt für Neurologie, kriminalistischen Spürsinn mit medizinischem Fachwissen. Nahe am Thriller sind seine Handlungen stets fesselnd und spannend geschrieben – mit oft unerwarteten Wendepunkten.« Bayerisches Ärzteblatt, April 2018

Produktdetails

  • Einband : Hardcover
  • Seiten : 260

Über den Autor

Nowak, Dennis A.

Dennis Alexander Nowak ist Professor für Neurologie und Ärztlicher Direktor einer großen Neurologischen Fachklinik im oberbayerischen Altmühltal. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Eichstätt.