14,90 

Sendlinger G´schichten

Herausgegeben von Helga Lauterbach-Sommer

Als »Blasius, der Spaziergänger« erlangte Sigi Sommer Berühmtheit. Der Schriftsteller und Journalist zog fast 40 Jahre lang durch seine Heimatstadt München und schrieb die gewonnenen Eindrücke in ungeheuer erfolgreichen Kolumnen für die Abendzeitung nieder. Seine Aufmerksamkeit galt dem Alltagsleben und der Welt der kleinen Leute. Mit einem unnachahmlichen Schreibstil und scharfer Beobachtungsgabe ließ er Bilder entstehen, die den Leser in die Lebensumstände der 1920er-Jahre zurückversetzen. Seine Geschichten regen zum Schmunzeln an, zum Lachen, aber auch zum Nachdenken und Innehalten. Besondere Aufmerksamkeit widmete Sigi Sommer dem Stadtteil Sendling, in dem er aufgewachsen war. In diesem Band sind nun erstmals rund 50 seiner schönsten »Sendlinger G’schichten« zusammengestellt – dem 100. Geburtstag des unvergesslichen Großstadtpoeten zu Ehren.

In diesem Band sind erstmals 50 von Sigi Sommers besten »Sendlinger G´schichten« zusammengestellt und lassen in die Lebensumstände der 1920er-Jahre eintauchen.

Wunschliste durchstöbern

ISBN: 978-3-86906-652-3 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Als »Blasius, der Spaziergänger« erlangte Sigi Sommer Berühmtheit. Der Schriftsteller und Journalist zog fast 40 Jahre lang durch seine Heimatstadt München und schrieb die gewonnenen Eindrücke in ungeheuer erfolgreichen Kolumnen für die Abendzeitung nieder. Seine Aufmerksamkeit galt dem Alltagsleben und der Welt der kleinen Leute. Mit einem unnachahmlichen Schreibstil und scharfer Beobachtungsgabe ließ er Bilder entstehen, die den Leser in die Lebensumstände der 1920er-Jahre zurückversetzen. Seine Geschichten regen zum Schmunzeln an, zum Lachen, aber auch zum Nachdenken und Innehalten. Besondere Aufmerksamkeit widmete Sigi Sommer dem Stadtteil Sendling, in dem er aufgewachsen war. In diesem Band sind nun erstmals rund 50 seiner schönsten »Sendlinger G’schichten« zusammengestellt – dem 100. Geburtstag des unvergesslichen Großstadtpoeten zu Ehren.

Produktdetails

  • Einband : Paperback
  • Seiten : 164

Über den Autor

Author

Sigi Sommer, geboren 1914 in München, war ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Nach Beendigung seiner Schulzeit an der Gotzinger Schule in Sendling absolvierte er eine Lehre als Elektrotechniker. Im Zweiten Weltkrieg war Sommer in Frankreich und an der Ostfront im Einsatz. Zurück in München war er einige Jahre bei der SZ tätig. 1949 wechselte er zur AZ. Dort erschien am 2. Dezember 1949 zum ersten Mal seine Lokalkolumne »Blasius, der Spaziergänger«.

Helga Lauterbach-Sommer, 1943 in München geboren, ist Autorin von Sach- und Hörbüchern und Referentin für stadtgeschichtliche Themen. Als Cousine von Sigi Sommer hat sie zu dessen 100. Geburtstag als Herausgeberin seine schönsten Sendlinger G’schichten zusammengestellt.