11,00 

Sina und Janusz

Die Geschichte einer Freundschaft

In der Klasse kursieren wilde Gerüchte: Was macht Sina, wenn sie wochenlang nicht zur Schule kommt? Janusz spürt ihr nach und entdeckt ihr Geheimnis. Die Spur führt in den Zoo, ins Elefantenhaus. Sina reagiert wütend und misstrauisch. Wird Janusz sie verpfeifen?Aber er hält dicht und beide entdecken viele Gemeinsamkeiten. Es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen Sina, die um ihre Mutter trauert, und Janusz, der Heimweh nach seinem Vater in Polen hat.Doch dann wird diese Freundschaft auf die Probe gestellt

Sina trauert um ihre Mutter, Janusz hat Heimweh nach seinem Vater in Polen. Gemeinsam schwänzen sie die Schule und werden Freunde. Bis es kommt wie es kommen muss: Sie werden erwischt …

Wunschliste durchstöbern

ISBN: 3-935877-78-1 Kategorie:

Beschreibung

In der Klasse kursieren wilde Gerüchte: Was macht Sina, wenn sie wochenlang nicht zur Schule kommt? Janusz spürt ihr nach und entdeckt ihr Geheimnis. Die Spur führt in den Zoo, ins Elefantenhaus. Sina reagiert wütend und misstrauisch. Wird Janusz sie verpfeifen?Aber er hält dicht und beide entdecken viele Gemeinsamkeiten. Es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen Sina, die um ihre Mutter trauert, und Janusz, der Heimweh nach seinem Vater in Polen hat.Doch dann wird diese Freundschaft auf die Probe gestellt

Produktdetails

Über den Autor

Author

Marianne Kurtz, geboren 1937 in Rastenburg (Ostpreußen), Pädagogikstudium in Köln. 20 Jahre Lehrerin an einer Montessori-Schule. Seit 1986 veröffentlicht sie Kinder- und Jugendbücher, darunter »Die Pflaumenbaumbande«, »Sina und Janusz« und »Kais Geheimnis«. »Kein Tag zum Bleiben« wurde 1989 als »Buch des Monats« bei der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet.