9,90 

Tina zieht aus

Erzählung für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen Behinderung

Als ihre große Schwester auszieht, ist Tina sehr traurig und beschließt: Sie selbst wird niemals von zu Hause weggehen. Mama, Papa und ihr schönes Zimmer zurücklassen? Auf keinen Fall! Doch dann plant ihr guter Freund Paul seinen Umzug in ein Wohnheim und bringt Tina zum Grübeln: Sollte sie vielleicht doch ausziehen? Immerhin ist sie schon 18. Aber könnte sie überhaupt ohne ihre Eltern den Alltag meistern? Obwohl Tina schon sehr selbständig ist, machen ihr manche Dinge durch ihre geistige Behinderung Schwierigkeiten. Und wie käme sie in einem Wohnheim mit ihren Mitbewohnern und den Betreuern zurecht? In einem turbulenten Experiment übt Tina das Alleine-Wohnen und trifft schließlich mit Hilfe ihrer Freunde eine Entscheidung …

Die Fortsetzung der erfolgreichen Bände „Tina ist verliebt“, „Tina hat einen Freund“, „Tina hat Liebeskummer“, „Tina in Gefahr“ und „Tina gehört dazu“.

Unterrichtsmaterial Steffi Geihs Tina zieht aus

Band 6 der Tina-Reihe für Jugendliche mit einer geistigen Behinderung

ISBN: 978-3-96233-005-7 Kategorie:

Beschreibung

Als ihre große Schwester auszieht, ist Tina sehr traurig und beschließt: Sie selbst wird niemals von zu Hause weggehen. Mama, Papa und ihr schönes Zimmer zurücklassen? Auf keinen Fall! Doch dann plant ihr guter Freund Paul seinen Umzug in ein Wohnheim und bringt Tina zum Grübeln: Sollte sie vielleicht doch ausziehen? Immerhin ist sie schon 18. Aber könnte sie überhaupt ohne ihre Eltern den Alltag meistern? Obwohl Tina schon sehr selbständig ist, machen ihr manche Dinge durch ihre geistige Behinderung Schwierigkeiten. Und wie käme sie in einem Wohnheim mit ihren Mitbewohnern und den Betreuern zurecht? In einem turbulenten Experiment übt Tina das Alleine-Wohnen und trifft schließlich mit Hilfe ihrer Freunde eine Entscheidung …

Die Fortsetzung der erfolgreichen Bände „Tina ist verliebt“, „Tina hat einen Freund“, „Tina hat Liebeskummer“, „Tina in Gefahr“ und „Tina gehört dazu“.

Unterrichtsmaterial Steffi Geihs Tina zieht aus

Produktdetails

  • Einband : Paperback
  • Seiten : 72

Über den Autor

Geihs, Steffi

Steffi Geihs, 1980 in Garmisch-Partenkirchen geboren, studierte Soziale Arbeit. Seit 2004 ist sie in einer Heilpädagogischen Tagesstätte in München beschäftigt. Daneben arbeitet sie als freie Journalistin mit den Spezialgebieten »Soziales« und »Pädagogik«. Von Steffi Geihs sind im Allitera Verlag bereits die Bände »Tina ist verliebt« (2012), »Tina hat einen Freund« (2013), »Tina hat Liebeskummer« (2014) und »Tina in Gefahr« (2015) erschienen.