12,90 

Von Fiesole nach Pasing

und andere Geschichten

In den Geschichten von Otto Julius Bierbaum verbinden sich amüsante Anekdoten mit skurrilen Abenteuern. Der Münchner Autor beleuchtet die heiteren und die dunklen Seiten des Studentenlebens, erzählt vom Mut eines bayerischen Revierförsters, den erotischen Eskapaden des Prinzen Flodoard und der überraschenden Wende im Leben eines Heldentenors. Er nimmt uns mit auf eine Reise von Fiesole nach Pasing und räumt bei all dem mit hartnäckigen Klischees und Vorurteilen auf. Bei flüchtiger Lektüre harmlos erscheinend, offenbaren Bierbaums Erzählungen und Feuilletons dem genaueren Blick ihre Tiefe. Mit einem Nachwort und ausführlichen Erläuterungen von Walter Hettche.

Aus Anlass des 150. Geburtstags erscheint in der »edition monacensia« eine Auswahl von Otto Julius Bierbaums originellsten Erzählungen und Reisefeuilletons.

ISBN: 978-3-86906-692-9 Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

In den Geschichten von Otto Julius Bierbaum verbinden sich amüsante Anekdoten mit skurrilen Abenteuern. Der Münchner Autor beleuchtet die heiteren und die dunklen Seiten des Studentenlebens, erzählt vom Mut eines bayerischen Revierförsters, den erotischen Eskapaden des Prinzen Flodoard und der überraschenden Wende im Leben eines Heldentenors. Er nimmt uns mit auf eine Reise von Fiesole nach Pasing und räumt bei all dem mit hartnäckigen Klischees und Vorurteilen auf. Bei flüchtiger Lektüre harmlos erscheinend, offenbaren Bierbaums Erzählungen und Feuilletons dem genaueren Blick ihre Tiefe. Mit einem Nachwort und ausführlichen Erläuterungen von Walter Hettche.

Zusätzliche Information

Seiten

196

Produktdetails

  • Einband : Paperback
  • Seiten : 196

Über den Autor

Bierbaum, Otto Julius

Otto Julius Bierbaum (1865–1910) zählt als Literat und Herausgeber zu einem der wichtigsten Vertreter der Münchner Moderne. Er gehörte zu den ersten Mitarbeitern der Satirezeitschrift »Simplicissimus« und wirkte im Kabarett der »Elf Scharfrichter« mit.