14,90 

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.
Ein See wie der Ammersee im südlichen Bayern ruft vielleicht stiller als so manch anderer See, dafür umso tiefer, beharrlicher und eindringlicher. An seinen Ufern laufen aus aller Welt
die Fäden des Lebens zusammen und auch wieder hinaus, von Menschen, die man kennt: Thomas Mann und Bert Brecht, Orlando di Lasso und Carl Orff, den Brüdern Asam und Georg Baselitz, dem Flieger Charles Lindbergh und dem Fußballer Thomas Müller. Und von Menschen, die man erst in diesem Buch kennenlernt, vom Bunkerwart über den Biberbeauftragten bis zum Fischsemmelverkäufer. Exemplarisch für die Möglichkeiten des Lebens und dieser Welt vereint sie der Ammersee in seiner meditativen Mitte.

Eine Reiseführer der besonderen Art rund um den Ammersee, mit zahlreichen Fotografien von Volker Derlath

ISBN: 978-3-86906-688-2 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.
Ein See wie der Ammersee im südlichen Bayern ruft vielleicht stiller als so manch anderer See, dafür umso tiefer, beharrlicher und eindringlicher. An seinen Ufern laufen aus aller Welt
die Fäden des Lebens zusammen und auch wieder hinaus, von Menschen, die man kennt: Thomas Mann und Bert Brecht, Orlando di Lasso und Carl Orff, den Brüdern Asam und Georg Baselitz, dem Flieger Charles Lindbergh und dem Fußballer Thomas Müller. Und von Menschen, die man erst in diesem Buch kennenlernt, vom Bunkerwart über den Biberbeauftragten bis zum Fischsemmelverkäufer. Exemplarisch für die Möglichkeiten des Lebens und dieser Welt vereint sie der Ammersee in seiner meditativen Mitte.

Produktdetails

  • Einband : Paperback
  • Seiten : 208

Über den Autor

Derlath, Volker

Volker Derlath lebt seit 1982 als freier Fotograf in München. Seine Hauptbetätigungsfelder sind München und Umgebung. Seit 1998 arbeitet er zusätzlich als Dozent für verschiedene Bildungsträger. Zur Erholung fährt er immer wieder an den Ammersee.

Holzheimer, Gerd

Gerd Holzheimer, Dr. phil., geboren 1950, ist Autor und literarischer Landvermesser, Leiter literarischer Exkursionen zwischen Würm, Amazonas, Mandovi-River und Ammer oder Amper. Er wirkte an dem Film »Trüffeljagd im Fünfseenland« mit, verfasste Buch und Drehbuch dafür. Holzheimer ist künstlerischer Leiter der Veranstaltung »Literarischer Herbst« im Landkreis Starnberg und Herausgeber der Zeitschrift »Literatur in Bayern«.