16,90 

»Zum Sterben für Deutschland geboren«

Die Hitlerjugend in Südbayern und ihre Hochlandlager

»Wir sind zum Sterben für Deutschland geboren«. Dieser martialische Satz prangte 1934 auf einer großen schwarzen Holzwand auf dem Zeltplatz des ersten Hochlandlagers der Hitlerjugend in Riegsee / Oberbayern. Gemäß diesem Motto sollte die Jugend zu neuen Menschen im Sinne der nationalsozialistischen Ideologie erzogen und auf den Krieg vorbereitet werden.

2., überarbeitete Auflage

»Ein wissenschaftlich fundiertes, wichtiges Buch, das junge Menschen zur historischen Spurensuche und kritischen gesellschaftspolitischen Auseinandersetzung anregt!«

ISBN: 978-3-86906-464-2 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

»Wir sind zum Sterben für Deutschland geboren«. Dieser martialische Satz prangte 1934 auf einer großen schwarzen Holzwand auf dem Zeltplatz des ersten Hochlandlagers der Hitlerjugend in Riegsee / Oberbayern. Gemäß diesem Motto sollte die Jugend zu neuen Menschen im Sinne der nationalsozialistischen Ideologie erzogen und auf den Krieg vorbereitet werden.

2., überarbeitete Auflage

Zusätzliche Information

Seiten

192

Produktdetails

  • Einband : Paperback
  • Seiten : 196

Über den Autor