Zeigt alle 8 Ergebnisse

Ralf Sartori ist Herausgeber der ersten Tangobuchreihe weltweit mit dem Titel »TANGO GLOBAL«. Der Tango vom Rio de la Plata ist mittlerweile ein globales Phänomen, er ist universell, extrem vital und permanent in Veränderung. Diese Entwicklung schlaglichtartig zu begleiten – sowie dessen Verbindung mit anderen Kulturen der Welt, Sparten und Themenfeldern, den Künsten, der Psychologie, den Sozial- und Geisteswissenschaften, beispielhaft und immer wieder neu aufzuzeigen –, bildet den Themenkreis dieser Reihe. Deren AutorInnen stellen die maßgeblichen ProtagonistInnen der globalen Entwicklung dar. Darin sind auch immer wieder Monographien zu bestimmten Tango-Schwerpunkten als Themen-Sonderbände enthalten.