Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung »Münchner Originale«

21. Januar um 10:00 4. Juni um 17:00

Münchner Originale: Fotografien aus der Sammlung Karl Valentin

Was wäre das Alte München ohne seine Sonderlinge, Leuttratzer, Ratschkatteln, Revoluzzer, Gaudiburschen und Volkssänger. Einer von ihnen, gewiss einer der größten, war Karl Valentin. Heute bezeichnet man ihn als »Kult-Humoristen«, er war aber auch ein unermüdlicher, sachkundiger Sammler von Fotografien, Zeichnungen, Plakaten, Zeitungsausschnitten und Ansichtskarten. Valentin kolorierte und retuschierte die Abbildungen eigenhändig. 2019 wurden Glasdiapositive aus seinem Nachlass im Stadtarchiv München wiederentdeckt. Den abgebildeten Zeitgenossen hat Valentin begeistert nachgespürt und in Wirtshäusern Lichtbildvorträge über sie gehalten. Deshalb stehen neben den Abbildungen auch die Lebenswege dieser „Münchner Originale“ im Mittelpunkt.

Die Ausstellung im neuen, denkmalgerecht sanierten “Mesnerhaus” bei Kloster Seeon ist eine liebevolle Hommage an Karl Valentins Sichtweise auf Gestalten wie Krenkel, Finessen-Sepperl, Kapellmeister Suzlzbeck oder den „ewigen Hochzeiter“. Die Präsentation der „Münchner Originale“ entstand in Kooperation mit dem Stadtarchiv München, dem Valentin-Musäum, dem Allitera Verlag und der Heimatpflege des Bezirks Oberbayern.

Free

Kloster Seeon

08624 8970

Veranstalter-Website anzeigen

Mesnerhaus, Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon

Klosterweg 1
Seeon, 83370