Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Bücherverbrennung« und »Lieder von derselben Erde« – Buchpräsentation mit George Szirtes, David Harsent und Ludwig Steinherr

8. Juli um 20:00 - 22:00

8€

Zwei prägende Stimmen der englischen Gegenwartslyrik, vielfach ausgezeichnet (etwa beide mit dem T.S. Eliot Prize), werden jetzt durch Bände des Allitera-Verlags erstmals auch deutschen Lesern zugänglich: David Harsent, geboren 1942, Autor von elf Lyrikbänden, zudem Kriminalromanen und TV-Krimiserien (u.a. Inspektor Barnaby), beschwört in seinen Songs from the Same EarthLieder von derselben Erde«) in geheimnisvollen Bildsequenzen und eindringlicher Sprachmelodik die Verstörung einer Frau am Rande eines Nervenzusammenbruchs. George Szirtes, geboren 1948 in Budapest, 1956 als Flüchtling nach England gekommen, Autor von 18 Gedichtbänden, zudem Kinderbüchern und preisgekrönter Übersetzungen aus dem Ungarischen, vollzieht in The Burning of the Books (»Bücherverbrennung«) eine sprachgewaltige Aneignung von Elias Canettis Die Blendung und fängt – teils in surrealen Verskaskaden – die Atmosphäre des aufkeimenden Faschismus in Wien ein. Ludwig Steinherr, selbst Autor zahlreicher Lyrikbände, verwandelt die englischen Originale in suggestive deutsche Gedichte. Durch den Abend führt Daniella Jancsó, habilitiert in Anglistik über Twentieth-Century Metapoetry und derzeit Vertreterin auf dem Lehrstuhl von Tobias Döring.

Eintritt: € 8 / erm. € 5
Mitglieder des Freundeskreises: freier Eintritt
Abendkasse, freie Platzwahl

Veranstaltungsort

Lyrik Kabinett
Amalienstrasse 83
München, 80799
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
089 346299
Website:
www.lyrik-kabinett.de