Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung zu »Schloss Nymphenburg und seine Bewohner – eine Mundartführung« von Doris Fuchsberger

22. Februar um 14:00

Knapp 350 Jahre europäische Kulturgeschichte zeigt sich in allen Winkeln des Schlosses. Jede Generation des Hauses Wittelsbach hat hier ihre Spuren hinterlassen. Auf unserem Rundgang erfahren wir etwas über Einzelschicksale der Schlossbewohner und ihre Lebensumstände. Zum „Internationalen Tag der Muttersprache“ reflektiert die Führung auf Münchnerisch Lehnwörter wie „Potschamberl“ und „Gspusi“, in denen politische und kulturelle Einflüsse zum Ausdruck kommen.

Die Führung findet im Rahmen des Internationalen Tags der Muttersprache statt, der von der UNESCO als Gedenktag zur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“ ausgerufen wurde. Er wird seit dem Jahr 2000 jährlich am 21. Februar begangen.

Die Führung selbst ist gebührenfrei, es ist jedoch der normale Eintrittspreis für das Schloss Nymphenburg zu entrichten.

Anmeldung beim Veranstalter mit der Kursnummer H125768, auch mit MVHS-Card.

Details

Datum:
22. Februar
Zeit:
14:00

Veranstalter

Münchner Volkshochschule
Telefon:
089 4 80 06-0
E-Mail:
info@mvhs.de
Webseite:
https://www.mvhs.de/

Veranstaltungsort

Schloss Nymphenburg
Schloß Nymphenburg 1
München, 80638 Deutschland
+ Google Karte