Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag von Dr. Martha Schad: Romanzen auf der Roseninsel

16. Juni um 17:00

Die Roseninsel, das einzigartige Kleinod im Starnberger See, war eine beliebte Zufluchtsstätte für König Ludwig II. von Bayern. Er liebte zwar die Einsamkeit, lud sich aber auch gerne Gäste ein, die sich vom Rosenduft der Insel betören ließen. Dort in der Feldafinger Bucht empfing er seine geliebte Seelenfreundin Kaiserin Elisabeth von Österreich mit ihren Kindern Gisela, Marie Valerie und Kronprinz Rudolf ebenso seine Braut Herzogin Sophie. Zu einer traurigen Romanze wurde der Besuch der Hofschauspielerin Lila Bulyowsky.
Prominente Gäste waren der Komponist Richard Wagner und Kronprinz Friedrich von Preußen, der spätere Kaiser. Die größte Pracht wurde entfaltet, als Zarin Maria Alexandrowna im September 1868 Gast auf der Roseninsel war.

Die Historikerin und Autorin Dr. Martha Schad lässt die Roseninsel zur Zeit Ludwigs II. zum Leben erwachen.

Um Anmeldung wird gebeten telefonisch unter 08857 88-850 oder per E-Mail unter info@fachberatung-heimatpflege.de.

 

Details

Datum:
16. Juni
Zeit:
17:00

Veranstalter

Bezirk Oberbayern

Veranstaltungsort

Fachberatung Heimatpflege des Bezirks Oberbayern
Michael-Ötschmann-Weg 4
Benediktbeuern, 83671 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
08857 88-850,