Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hörbahn on stage: Bernhard Graf liest aus »Napoleons Erben« Verschoben auf 2022!!!

1. Dezember um 18:00 19:30

Bernhard Graf liest aus “Napoleons Erben in Bayern: Die Herzöge von Leuchtenberg” – anschließend diskutiert der Autor mit Carl H. Engleitner und Uwe Kullnick über das Buch, die Napoleonische Ära und die Rolle des Hauses Leuchtenberg (geopolitisch) bis heute.

Hörbahn on Stage

Wir haben uns 2019 entschieden, die Aufzeichnung nicht im sterilen Studio, sondern in einer interessanten Location im Beisein mit Publikum zu machen. Präsentiert wird entweder ein/e Autor/in, ein Buch, einen Verleg oder ein literarisches Projekt vorgestellt. Die AutorInnen lesen ca. 20-30 Minuten aus ihren Werken. Anschließend erzählen die Gäste in einem ausführlichen Gespräch (bis zu 60 Minuten lang über die Entstehung ihrer Bücher, Recherchen, Hindernisse, ihre Art zu schreiben, Herausforderungen, Figuren, Plots und ihr persönliches Leben, den Literaturbetrieb uvm.
Die Abende umfassen alle Formen der Literatur – Lyrik, Prosa, Romanauszüge, Kurzgeschichten, kurze Erzählungen, Sachbücher, experimentelle Texte, Diskussionsrunden, Theater, Hörspiele usw. Wir freuen uns auf alle Themen, alle Genres, auf Selfpublisher ebenso wie auf etablierte Verlagsautoren, Literaturpreisträger und ungewöhnliche Formate. Aber wir interessieren uns natürlich auch für alles, was mit Verlagen sowie anderen Beteiligten im Literaturbetrieb zu tun hat.

Hier geht’s zur Website!

Literatur Radio Hörbahn

Veranstalter-Website anzeigen

Bayerische Einigung

Georgenstraße 63
München, Deutschland