fbpx

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Präsentation der Neuerscheinung »Wirtshaussagen« von Karl-Heinz Hummel aus der Reihe »Sagenumwobenes Bayern«

14. Mai um 19:00

kostenlos

Das Wirtshaus ist nicht nur ein Ort zum Ausschank meist alkoholhaltiger Getränke und zur Abgabe mehr oder weniger gut zubereiteter Speisen, sondern auch ein Ort von Sagen, Geschichten, Liedern, Gedichten und Erzählungen.
Karl-Heinz Hummel hat alte Sagen und Erzählungen aus oder um Wirtshäuser gefunden, nacherzählt und neue Geschichten dazu erfunden. Dabei halfen ihm beredte Informanten aus der Sagenwelt: Das Grandlmandl und sein Grandlweiberl. Gori und Detta. Diesen liebenswerten Wirtschaftsreisenden ist er in einem Geisterwirtshaus in den Isarauen begegnet, und die Beiden haben ihm dort in einer Novembernacht am warmen Herdfeuer solch wundersame Wirtshaussagen erzählt.
In dem von Bernd Wiedemann kraftvoll illustrierten Buch, geschrieben in unverwechselbaren bairischen Idiom, gelingt dem Autor ein Stück »sagenumwobenes Bayern«, voller Lust am Erzählen, mit mystischem Zauber, bissigem Witz, deftigen Schilderungen und großer Liebe zum Lebensgefühl »Wirtshaus«.

Es lesen die Schauspielerin Evelyn Plank und der Autor höchstpersönlich. Für die musikalische Unterhaltung sorgt »Zuaweziaga« mit akkordeonisch-harfenistischer Wirtshausmusik.

 

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
19:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Allitera Verlag
Telefon:
089/13929046
Website:
https://www.allitera-verlag.de/

Veranstaltungsort

Realwirtschaft Stragula
Bergmannstraße 66
München, 80339 Deutschland
+ Google Karte anzeigen