Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vergessene Münchnerinnen – »Wo sie ruhen …«

10. Juli um 17:00 - 18:30

7€

Autorin Adelheid Schmidt-Thomé führt Sie zur letzten Ruhestätte bekannter und unbekannter Frauen aus dem Münchner Kulturleben

Mit einem Klick aufs Cover kommen Sie zum Buch!

Schriftstellerinnen, Schauspielerinnen, Sängerinnen, Abenteurerinnen, Pazifistinnen, Prinzessinnen, Unternehmerinnen – sie alle haben in höchst unterschiedlichen Berufen und Berufungen das Bild von München im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert geprägt. Sie haben hier gelebt, gearbeitet, gelitten, gekämpft, gewirkt. Oft im Stillen, aber manches Mal auch mit einem Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus. Heute sind diese Frauen jedoch weitgehend vergessen.

Auf dem Alten Nordfriedhof begibt sich Autorin Adelheid Schmidt-Thomé zusammen mit Ihnen zur letzten Ruhestätte dieser Münchner Ikonen. Begleiten Sie die Autorin auf einer faszinierenden Spurensuche und erfahren Sie mehr über die spannenden Biografien der dort begrabenen »Vergessenen Münchnerinnen«.

Veranstaltungshinweise:

Die Führung wird vom Kulturhaus Milbertshofen organisiert. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten aufgeführten Website.

Treffpunkt für die Führung ist am Haupteingang des Alten Nordfriedhofs, Arcisstr. 45

 

 

 

Veranstalter

Kulturhaus Milbertshofen
Telefon:
089 3506 3639
E-Mail:
info@kulturhaus-milbertshofen.de
Website:
https://www.kulturhaus-milbertshofen.de/

Veranstaltungsort

Alter Nordfriedhof
Arcisstr. 45
München, Bayern 80799 Deutschland
+ Google Karte anzeigen