Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag mit Filmsequenz zu »Nacht der Amazonen: Eine Münchner Festreihe zwischen NS-Propaganda und Tourismusaktion« von Doris Fuchsberger

13. Februar um 18:30

5Euro

Mit bizarrem Bombast inszenierten Münchens nationalsozialistische Machthaber zwischen 1936 und 1939 eine Freiluftrevue: Die „Nacht der Amazonen“ im Nymphenburger Schlosspark. Mit Aufbietung auch internationaler Stars war sie zugleich Propagandamittel und Aushängeschild. Pferdesport, Feierlaune und Tourismus gingen dabei eine schillernde Melange ein. Mitwirkende SS-Reiter und barbusige Mädchen werfen bis heute Fragen auf. Der Vortrag befasst sich mit den Hintergründen und Hintermännern. Er beleuchtet die Feierlaune und Sexualmoral im München der Vorkriegszeit und betrachtet nicht zuletzt das kulturelle Klima Münchens und Christian Webers Pferdeimperium in Riem.

Anmeldung bei Barbara Müller von der Volkshochschule München (Kursnummer H125746).

Restkarten vor Ort, Teilnahme auch mit MVHS-Card möglich.

Details

Datum:
13. Februar
Zeit:
18:30
Eintritt:
5Euro

Veranstalter

Münchner Volkshochschule – Neuhausen
Telefon:
(0 89) 4 80 06 68-15

Veranstaltungsort

Münchner Volkshochschule »Neuhauser Trafo«
Nymphenburger Str. 171 a
München, 80634
+ Google Karte