Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2019

Buchpräsentation zu »Lebensspuren. Menschen am See« von Carmen Kubitz, Maren Matell und Jürgen Wassmuth

26. Januar um 18:00
Schloss Kempfenhausen, Milchberg 11
Kempfenhausen am Starnberger See, 82335
+ Google Karte
22Euro

Die Autoren Carmen Kubitz, Jürgen Wassmuth und Maren Martell präsentieren auf Schloss Kempfenberg am Starnberger See ihren neuen Bildband »Lebensspuren. Menschen am See«.

Erfahren Sie mehr »
Februar 2019

Buchpräsentation zu »Die Bibliothek der verbrannten Bücher« von Dr. Andrea Voß

6. Februar um 12:00 - 13:30
UB Augsburg, Universitätsstraße 2
Augsburg, 86159
+ Google Karte

Die Bücherverbrennungen vom 10. Mai 1933 standen am Beginn der menschenverachtenden NS-Herrschaft, die ganze Bevölkerungsgruppen vernichten und ins Vergessen stoßen wollte. Unterdrückung, Flucht und Exil der Betroffenen dürfen nie vergessen werden. Dieser Band lädt dazu ein, die »Bibliothek der verbrannten Bücher« – und in ihr eine große Zahl verfolgter Schriftstellerinnen und Schriftsteller – zu entdecken.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag zu »Vergessene Münchnerinnen« von Adelheid Schmidt-Thomé

8. Februar um 19:00 - 21:00
Föhring Haus, Oberföhringer Straße 156
München, 81925
+ Google Karte

Die Autorin Adelheid Schmidt-Thomé gastiert im Föhring Haus 1 und präsentiert ihr im Allitera Verlag erschienenes Werk »Vergessene Münchnerinnen«.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag zu »(so viel zeit hat niemand)« von Siegfried Völlger

10. Februar um 10:30
Brechthaus Augsburg, Auf dem Rain 7
Augsburg, 86150
+ Google Karte

Drei Lyriker präsentieren Ihnen an diesem Vormittag ihre neuen Werke. Mit dabei: Siegfried Völlger und sein neues Buch „(so viel zeit hat niemand)“.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag zu »Lebensspuren. Gesichter und Geschichten von Menschen am See« von Carmen Kubitz und Jürgen Wassmuth

10. Februar um 15:00
Schloss Kempfenhausen, Milchberg 11
Kempfenhausen am Starnberger See, 82335
+ Google Karte
17Euro

Aus dem Rahmen steigen und leibhaftig werden lassen ist eines der Ziele der Veranstaltungen der KunstRäume am See. Und dies ganz besonders im Hinblick auf die aktuelle Portrait-Ausstellung »Lebensspuren – Gesichter und Geschichten von Menschen am See« von Carmen Kubitz und Jürgen Wassmuth auf Schloss Kempfenhausen. Hierzu lädt Elisabeth Carr, Kunstvermittlerin und Initiatorin der KunstRäume am See, am Sonntag, 10. Februar ab 15 Uhr in den SeeSalon ein, einer Begegnung mit fünf der portraitierten, vom Ammerseewestufer stammenden Künstlern.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag / Digitale Bildpräsentation zu »Rokoko-Design und Lebenswelt – 250 Jahre François de Cuvilliés« von Albrecht Vorherr

12. Februar um 19:30 - 21:00
VHS Gröbenzell, Bürgerhaus - Rathausstr. 1
Gröbenzell, 82194
+ Google Karte
6Euro

Der Vortrag beleuchtet die Lebenswelt des Architekten und Designers mit künstlerischen Glanzpunkten seines Schaffens.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag mit Filmsequenz zu »Nacht der Amazonen: Eine Münchner Festreihe zwischen NS-Propaganda und Tourismusaktion« von Doris Fuchsberger

13. Februar um 18:30
Münchner Volkshochschule »Neuhauser Trafo«, Nymphenburger Str. 171 a
München, 80634
+ Google Karte
5Euro

Der Vortrag befasst sich mit den Hintergründen und Hintermännern des Films »Nacht der Amazonen«. Er beleuchtet die Feierlaune und Sexualmoral im München der Vorkriegszeit und betrachtet nicht zuletzt das kulturelle Klima Münchens und Christian Webers Pferdeimperium in Riem.

Erfahren Sie mehr »

Buchpräsentation zu »Im Glanz edler Steine. Die Wittelsbacher und ihre Juwelen« von Dr. Bernhard Graf

13. Februar um 19:00
Juwelier RENÉSIM, Amiraplatz 1
München, 80333
+ Google Karte

Wittelsbacher Geschichte im ungewöhnlichen Fokus ihrer Juwelen.

Erfahren Sie mehr »

Lesung zu »Die kleinen Unkorrektheiten« von Magda Thomsen

14. Februar um 19:30
La Cantina, Elisabethstr. 53
München, 80796
+ Google Karte
5Euro

Eine Lesung zum Valentinstag. Die Protagonisten der kleinen unkorrekten Liebesgeschichten über ihren Einsatz. „Muss ich zum Schluss völlig nackt die Treppe runterlaufen?“ „Warum hat man unsere Liebesszene gekürzt?“ „Man sagt nicht, der Zug hält an jeder Milchkuh, er hält an jeder Milchkanne!“ „Genau. Und wir trödeln nicht ein, wir trudeln ein.“ „Das Absägen der Treppe, löst mein Problem nicht!“ „Ich hätte viel lieber in der letzten Szene die nackte Andrea an der Haustür in Empfang genommen und wäre mit ihr…

Erfahren Sie mehr »

Literatur Musik Soirée zu »Lebensspuren. Gesichter und Geschichten von Menschen am See«

16. Februar um 19:00 - 21:00
Schloss Kempfenhausen, Milchberg 11
Kempfenhausen am Starnberger See, 82335
+ Google Karte
€17

Passworte – Literarische und musikalische Wegweiser für´s Leben »Literatur Musik Soirée« mit Elisabeth Carr, Gerd Holzheimer und Maria Well   »Das Passwort zu allem!« Zu einer weiteren Begegnung mit den von den Fotokünstlern Jürgen Wassmuth und Carmen Kubitz Poträtierten laden die KunstRäume am See am Samstag, 16. Februar ins Schloss Kempfenhausen ein. Dann präsentieren die Kunstvermittlerin Elisabeth Carr, der Schriftsteller Gerd Holzheimer und die Cellistin Maria Well aus der berühmten Musikantenfamilie Well eine »Literatur Musik Soirée«. »Es wurde also gesagt,…

Erfahren Sie mehr »